Skip to main content

Auna MIC-900B USB Test

69,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 7. März 2021 2:09
HerstellerAuna
BauweiseKondensator
Membran16 mm
Sampling-Rate48 kHz
A/D-Wandler16 bit
Gewichtca. 295 g
EignungSprache & Gesang
RichtcharakteristikNiere
Frequenzbereich320 Hz - 18 kHz
Dynamikumfang136 dB

Auna Mic-900B USB Test

Das Auna Mic 900B USB ist eines der beliebtesten und bekanntesten USB Mikrofone auf dem Markt. Dieses Produkt überzeugt mit einer relativ guten Soundqualität und einem äußerst attraktiven Preis. Man findet kaum ein besseres Mikrofon in der absoluten Einsteiger-Klasse und dafür bekommt man hier auch noch eine durchaus gute Soundqualität.

Der Hersteller Auna bietet dieses Mikrofon in mehreren verschiedenen Farben und Ausführungen an. Hier findet man also für jeden Geschmack das passende Modell – wobei die Preise für dieses USB Mikrofon je nach Farbe und Ausführung durchaus variieren können. In unserem Auna Mic 900B USB Test zeigen wir, wie gut sich dieses Mikrofon in der Praxis schlägt.

Die Ausstatung im Detail

Bei der Ausstattung gibt sich der Hersteller natürlich keine Blöße. Ein USB Mikrofon verfügt immer auch über einen integrierten Wandler, der die analogen in digitale Signale umwandelt. Dieser ist beim 900B USB von Auna Mic mit einer Sampling-Rate von 48 kHz ausgestattet. Die Bandbreite der A/D-Wandlung beträgt 16 bit. Das ist für USB Mikrofone in dieser Preisklasse absoluter Standard.

Bei diesem Modell handelt es sich um ein Kondensatormikrofon. Das bedeutet, dass der Sound detailliert und empfindlich aufgenommen wird. Bei USB Mikrofonen ist diese Bauweise der Normalfall. Auch wenn das 900B USB im Internet häufig als Großmembranmikrofon angepriesen wird: Das ist nicht der Fall. Die Membran misst lediglich 16 mm und nicht 2,54 – das wäre aber für ein Großmembranmikrofon nötig.

Mit einem Gewicht von knapp 300 g und einer Nierencharakteristik ist dieses Modell perfekt für das eigene Homerecording-Studio konzipiert. Wer Sprache, Gesang oder Musik in den eigenen vier Wänden aufnehmen möchte, der kann hier ein gutes Mikrofon finden, das günstig und gut zugleich ist.

Die Soundqualität des Auna Mic 900B USB

Schon beim ersten Probehören der Aufnahmen wird klar: Dieses Mikrofon bietet eine durchaus gute Soundqualität, die auch mit teureren Mikrofonen mithalten kann. Zwar kann die Tonqualität natürlich keineswegs mit der eines guten Studiomikrofons mit einem entsprechend hochwertigen Audio Interface konkurrieren – das muss jedoch bei dieser Preis- und Leistungsklasse gar nicht sein.

Der Frequenzbereich liegt zwischen 320 Hz und 18 kHz. Das ist zwar etwas enger als bei vielen anderen Mikrofonen – gerade teureren Modellen; der vom Menschen hörbare Bereich liegt jedoch ohnehin in der Mitte und kann entsprechend perfekt von diesem Mikrofon abgedeckt werden. Mit einem Dynamikumfang von 136 dB passt dieses Mikro in jedes Homestudio und übersteuert nicht sofort.

Zubehör und Lieferumfang

Neben dem Mikrofon selbst befindet sich im Lieferumfang auch eine Mikrofonspinne. Diese kann direkt an die gängigsten Anschlüsse an einem Mikrofonstativ oder einem Tischarm angebracht werden. Durch die elastische Lagerung werden Stöße, etc. nicht direkt an das Mikrofon weitergegeben – das wirkt sich sehr positiv auf die Aufnahmequalität aus.

Am Mikrofon selbst befindet sich leider kein 3,5 mm Anschluss für Kopfhörer zum Probehören der Aufnahmen – ein kleiner Nachteil, den andere Mikrofone auch in der selben Preisklasse nicht haben. Dafür ist neben dem USB Kabel auch ein Lederetui im Lieferumfang enthalten, sodass das Mikrofon bequem und sicher transportiert und gelagert werden kann.

Auna Mic 900B USB Test: Preis / Leistung & Fazit

Wer sich für dieses Mikrofon entscheidet, der wählt einen sehr guten Mix aus Preis und Leistung. Ein günstigeres Mikro findet man auf dem Markt für Homestudio Mikrofone praktisch nicht. Trotz des geringen Preises bekommt man hier eine durchaus gute Tonqualität, ein ausreichend hochwertige Ausstattung und natürlich ein gelungenes Gesamtpaket, das für zahlreiche verschiedene Szenarien perfekt geeignet ist.

Dass am Mikrofon selbst kein Anschluss für Kopfhörer ist, mag auf den ersten Blick etwas stören. Tatsächlich ist dieser Makel aber für die meisten Nutzer im Homestudio durchaus verschmerzbar. Entscheidend ist ohnehin viel mehr das Setting, als das Zubehör. Sinnvoll als Zubehör zu diesem Mikrofon ist auf jeden Fall ein Mikrofonständer und ein Popschutz. Ansonsten bietet dieses USB Mikrofon aber ein sehr gutes Preis/Leistungs-Verhältnis für praktisch jeden Nutzer im Homestudio.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


69,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 7. März 2021 2:09